Stadt Schwelm. Bahnhofsstraße.

Eine weitere Baumaßnahme führten wir in der Stadt Schwelm durch. Hier galt es, auf einer beeindruckenden Strecke von 450m Länge, den vorhandenen Altkanal durch ein neues Rohr zu ersetzen.

Die Aufgabe bestand darin, den vorhandenen Altkanal, Eiprofil 300/450 auf DN 400 und Eiprofil 500/750 auf DN 600 Kreisprofil, zu bersten.

Aufgrund der Streckenlänge von 450m, setzten wir vor Ort das Berstlining-Verfahren zur Erneuerung des Kanalrohres ein. Das Neu-Rohr im oberen Teil zeigt nun eine Bemaßung von DA 380×30 mm PP-HM auf, wo hingegen im unteren Teil ein Rohr mit den Maßen DA 630-35,7 mm PP-HM platziert wurde.

Durch die Vorteile der grabenlosen Bauweise, konnte die Funktionalität der Straße erhalten bleiben.

Der innerstädtische Verkehr konnte ohne Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeführt werden. Die Bauzeit sowie Kosten konnten auf ein mnimum reduziert werden , ohne das Einschränkungen bei der Qualität hingenommen werden mussten.

2018-05-07T10:30:14+00:00